Pauls Lexikon

Der Außerirdischen-Forschung ist ein entscheidender Durchbruch in der Psychologie paulanischer Wesen gelungen. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Gemütszustände vor, die Paul in seinem Dasein durchlebt.

Isch lieebee die Lieebee ...

Liebe, Liebe, so viel Liebe! HILFEEE!!!

Du knuddelst mich zu Tode! Lass das!

Jaa, ist ja guut. Ich hab' Dich doch auch gern. Aber man muß nicht gleich so übertreiben.

Mit diesen Äußerungen möchte Paul auf zu viele Zuneigungsbezeugungen Ihrerseits hinweisen.

Mein Herz zerbricht!

Sag doch gleich, daß Du mich nicht magst! Dann gehe ich!

Paul ist sehr sensibel und merkt es sofort, wenn Sie ihn emotional vernachlässigen. Da kann man nur sagen: PFUI!

Zuhause hatten mich alle lieb, nicht so wie hier! Ich will zurüüück!

Auf der Erde ist es doof und traurig... Bei uns ist es viel lustiger!

Ich will heim!

Anscheinend ist Paul ein echtes Sensibelchen. Aber man darf sich nicht täuschen: er kann auch anders!

Gleich gibt's Ärger!

Ich will es wissen!

Schönes Wetter für eine Schlägerei!

Ich würde gewinnen!

Leider vergisst Paul manchmal, wie klein er ist und, dass er Ihre Gastfreundschaft sehr schätzt. Dann ist es am Besten, ihn mit der Flüstertüte daran zu erinnern. Und man sollte ihm die kleinen Frechheiten verzeihen, denn er ist wirklich noch sehr jung.

Ich bin gefährlich!

Dicke Luft!

Bist Du doof ...

Komm nur!

Ich habe was für Dich ...

Ich mache alle tot!

Ein blaues Auge gefällig?

Kaputt machen, alles kaputt machen!

Ich bin am verdursten!

Gib mir bitte zu trinken!

Bin ich vielleicht durstig!

Ich stelle mir eine große Portion Blumen vor, blaue und rote Blumen, gelbe und orange Blumen, und ...

Ich falle vom Fleisch!

Du hast etwas vergessen ...

Du hast vergessen, etwas da rein zu tun ...

Bald siehst Du von mir nur noch die Kondensstreifen!

Hmmm ... Was stinkt hier so? ... Bin das etwa ich?

Mal wieder waschen wäre nicht schlecht...

Pauls FAQ

Sie haben noch Fragen? Unsere FAQ kann Ihnen sicher helfen.

» Zur FAQ

 

 

So tickt Paul

Auf Pauls Planeten herrschen andere Umgangsformen als auf der Erde. So gehört es sich in einer paulanischen Freundschaft, daß man oft und ausgiebig streitet, was auf diesem Planeten ein Ausdruck echter Aufmerksamkeit dem anderen gegenüber ist. Ein paulanisches Sprichwort lautet "Kenne die Meinung deines Freundes und streite mit ihm über diese". So wird Paul, sobald er Sie richtig lieb gewonnen hat, versuchen Sie zu einem Streitgespräch herauszufordern mit Beleidigungen und unhaltbaren Aussagen, wie :"Ich würde gewinnen!", oder: "Ich bin gefährlich!".

Tun Sie ihm dann den Gefallen und antworten mit der Flüstertüte. Sonst wird er, um der Freundschaft willen, solange toben und keine Ruhe geben, bis Sie antworten. Oder mit gebrochem Glauben an Ihre Zuneigung zu seinen Artgenossen zurückkehren.

Paul! So ein kleines Teufelchen ... Wo ist er auch nur immer mit seinen Gedanken?

Anschrift

10eG visual
Gesellschaft für
Kommunikationsdesign mbH
Platanenstraße 27
40233 Düsseldorf
Deutschland

Design. Since 1995.

Kontakt

Fon: + 49 211 15 77 91 10
Fax: + 49 211 15 77 91 20

Allgemeine Anfragen
info@10eg.com

Kontakt New Business
info@10eg.com

Facts & Figures

Built with
Typo3 Enterprise CMS
MySQL DB

AGB
Impressum
Datenschutz